Events

en
Ladenburg

Die genauen Temine der Veranstaltungen finden Sie im Veranstaltungskalender der Stadt Ladenburg.

Frühling

Sommertagszug

Der Sommertagszug findet in Ladenburg traditionell am 3. Sonntag (Laetare) vor Ostern statt. Viele Kinder und zahlreiche Vereine veranstalten einen farbenfrohen Umzug mit bunt geschmückten Wagen, historischen und selbstgebastelten Kostümen und Kapellen. Dabei werden die traditionellen Frühlingslieder gesungen. Nach Auflösung des Zuges und Verteilung von Sommertagsbrezeln findet auf der Festwiese unterhalb des Wasserturms die symbolische Verbrennung des Winters in Form eines Schneemanns statt. Der Umzug durch die Innenstadt ist geprägt durch die einzigartige Atmosphäre der Altstadtstraßen und -gassen. Neben dem Sommertagszug lockt der Einzelhandel mit einem verkaufsoffenen Sonntag und der Partnerschaftsverein Garango-Ladenburg lädt zum Garango-Fest in den Domhof ein.

Sommer

Ladenburger Orgelsommer

An drei Sonntagen im Sommer finden verschiedene Konzerte in den Ladenburger Kirchen statt: Den Anfang markiert ein Konzert in der Evangelischen Kirche, das zweite Konzert findet in der St. Galluskirche statt. Beim dritten Konzert handelt es sich um ein Wandelkonzert in den beiden Kirchen. Ursprünglich war auch die St. Sebastianskapelle in den Ladenburger Orgelsommer eingebunden, bis zu ihrer Wiedereröffnung finden aber vorerst nur Konzerte in der Evangelischen Kirche sowie in der St. Galluskirche statt.

Afrikatag

An diesem Tag werden afrikanisches Essen, ein afrikanisches Kulturprogramm und ein afrikanischer Kunsthandwerkermarkt geboten. Die Veranstaltung findet jedes Jahr im Sommer statt, meistens an einem Sonntag Mitte Juni. Veranstaltungsort ist der Reinhold-Schulz-Waldpark an der Trajanstraße.

Kerwe

Im August (nach Maria Himmelfahrt) findet in Ladenburg die traditionelle Kerwe statt, die über mehrere Tage geht. Gastronomie, Vereine und Schausteller gestalten diese mit umfangreichen Programmen, abwechslungsreich für Jung und Alt. Die Jahre über fand während der Kerwe unter anderem Open Air Gewichtheben, Kerwekuchenessen und ein Vergnügungspark mit Messekonditorei, Schießbude und Karussell statt.

Herbst

Altstadtfest

Das Ladenburger Altstadtfest ist ein Straßenfest auf dem Marktplatz und den angrenzenden Altstadtstraßen mit einem vielfältigen kulturellen Programm und einem Flohmarkt. Die Stände werden von Vereinen, Geschäften und Privatpersonen aus dem Ort betrieben. Viele Straußwirtschaften, die „Speis und Trank“ anbieten, haben an diesen Tagen geöffnet. Es findet immer am zweiten Wochenende im September statt.

Winter

Weihnachtsmarkt

An den Adventswochenenden findet im Bereich des historischen Marktplatzes die Ladenburger Altstadtweihnacht statt. Dort werden neben einem reichhaltigen Angebot an Speisen und Getränken auch Kunsthandwerk und Geschenkartikel zum Kauf angeboten. Die Altstadt erstrahlt zu dieser Zeit im Lichtermeer und die erleuchteten Gassen, Häuser und Geschäfte erzeugen eine heimelige Atmosphäre.

Daneben erwartet die Besucher an allen Markttagen ein bunt gemischtes Kulturprogramm, das von „lebendiger Krippe“ bis hin zum traditionellen „Garango-Frühschoppen“ reicht, dessen Erlös der Partnergemeinde Garango in Burkina Faso zu Gute kommt.